Interdis­ziplinäre Früh­förderung

„Verantwortung, Fürsorge, Zukunft“

Wird bei einem Kind ein Entwicklungsrückstand oder eine Behinderung festgestellt, können wir Sie unterstützen.

Unser Team aus unterschiedlichen Fachkräften bietet Kindern gezielte Förderung und Eltern Unterstützung in allen Fragen der Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zum Schuleintritt.

Wir helfen bei Entwicklungsbeeinträchtigungen unterschiedlicher Art:

  • bei Förderbedarf in der Wahrnehmung oder im Denken
  • bei Beeinträchtigungen im Bereich der Sprache
  • bei Beeinträchtigungen der Bewegung
  • bei Problemen im Verhalten oder in der Gefühlswelt des Kindes
  • im Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen

Was sind unsere Ziele?

In Zusammenarbeit mit Eltern und Fachkräften unterstützen wir Kinder in ihrer Entwicklung, fördern ihre Selbstständigkeit und stärken ihr Selbstwertgefühl.

So kann es gelingen, Entwicklungsverzögerungen auszugleichen und späteren Benachteiligungen entgegenzuwirken.

Die Förderung jedes Kindes ist sehr individuell und richtet sich nach den Bedürfnissen und Möglichkeiten des Kindes und seiner Familie.

Welche Kosten entstehen für Sie?

Die Beratung der Eltern sowie die Durchführung der einzelnen Hilfeleistungen ist für alle Eltern kostenfrei. Im Saarland übernimmt das Landesamt für Soziales die Kosten.

In Rheinland-Pfalz wird bei Bedarf der Antrag für die Kostenübernahme bei den entsprechenden Ämtern der Landkreise gestellt.

Unser Team:

In unserem Team arbeiten Fachkräfte aus Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit und Logopädie mit unterschiedlichen Qualifikationen, unter anderem in den Bereichen Heil- und Sonderpädagogik, Inklusionspädagogik, Sprachförderung, Psychomotorik, sensorische Integration, Entspannungspädagogik, Gestalttherapie, systemische Familienberatung und Montessori-Pädagogik.

Weiter bestehen Kooperationsverträge mit den Ärzten für Kinder- und Jugendmedizin aus der Kernstadt Merzig sowie mit medizinisch–therapeutischen Praxen der Fachbereiche Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.

Was sind unsere Angebote?

  • Offene Beratung für Eltern mit Kindern ab Geburt bis zur Einschulung über alle relvanten Themen der Entwicklung
  • Diagnostik mit der Möglichkeit, den Entwicklungsstand des Kindes sowie entsprechende Beeinträchtigungen in der Entwicklung durch unterschiedliche Test- und Beobachtungsverfahren festzustellen
  • Gezielte Behandlungsplanung in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Frühförderteam
  • Ambulante Frühförderung (mobile Frühförderung im Elternhaus oder in unseren Räumlichkeiten)
  • Medizinisch-therapeutische Förderung in Form von Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie im Rahmen der Komplexleistung
  • Psychomotorische Förderung
  • Eltern- und Familienberatung im Kontext der Frühförderung
  • Überprüfung der Schulfähigkeit des Kindes im Rahmen seiner Frühförderung