Familien­entlastender Dienst

„Betreuung und Entlastung mit Spaß!“

Entspannung, Geselligkeit und Abwechslung zu finden, kurz gesagt, sich wohl zu fühlen, ist für Jeden ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Deshalb sucht er Abwechslung beim Treffen von Freunden, beim Besuch von Kulturangeboten, beim Sport oder einfach bei einem Spaziergang, um nur einiges zu nennen.

An wen richten sich unsere Hilfsangebote?

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen, körperlichen oder mehrfachen Behinderung
  • Familien, die einen Menschen mit einer Behinderung betreuen und auf Hilfe angewiesen sind

Was sind unsere Ziele?

  • Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben
  • Vermeiden von Benachteiligung von Menschen mit Behinderung und ihren Familien
  • Ausgleich von behinderungsbedingten Defiziten und Isolation

Der Wunsch nach sinnvoller Freizeitgestaltung ist bei Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen ausgeprägt. Menschen mit Behinderung sind jedoch aufgrund ihrer allgemeinen Lebenssituation mehr auf eine adäquate und individuelle Freizeitgestaltung angewiesen als Menschen ohne Behinderung.

Im Mittelpunkt unseres Tuns steht der Mensch mit Behinderung.

 Was sind unsere Angebote?

  • Begleitung des Menschen mit Behinderung nach seinen individuellen Wünschen, z. B. bei der Durchführung von Freizeit- und Sportaktivitäten
  • Inklusive Nachmittagsangebote in Kooperation mit der Förderschule geistige Entwicklung „Zum Broch“ in Merchingen
  • Begleitung beim Besuch öffentlicher Freizeitveranstaltungen, z. B. Konzerte, Märkte, Feste
  • Entlastung der betreuenden und pflegenden Angehörigen durch eine stundenweise Betreuung des Menschen mit Behinderung im häuslichen Umfeld, in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe oder an anderen Orten

Die Hilfe wird in Art und Umfang auf die Erfordernisse und Bedürfnisse des behinderten Menschen und seiner Familie abgestimmt. Die angebotenen Hilfeleistungen zeichnen sich durch Kontinuität und Flexibilität aus.

Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Kontakt